mona mare

Herzlich willkommen im mona mare!

Machen Sie Kurzurlaub zwischen Köln und Düsseldorf.

Wasserspaß im Badeland

Im Badeland laden Sie Sport- und Spiellandschaften, 25 Meter Bahn und Aktivprogramm ein. Freizeit, Spass und Fitness für Groß und Klein.

Fast fertig: Der Anblick der Panoramasauna mit verspiegelten Scheiben ist imposant. Aus der Kabine heraus reicht der Blick über das Saunabecken in die Grünanlage.

Die Saunalandschaft wurde seit Anfang Mai 2017 erheblich erweitert. Eindrücke von den Arbeiten auf dem alten Freibadgelände finden Sie [extern]hier

Spiel und Spaß auch im Außenbereich

Jedes Wetter ist mona mare Wetter. Bei schönem Wetter lädt auch unser Außenbereich zum Verweilen ein.

Parkschranken auf dem Gelände des mona mare

In der Vergangenheit gab es häufig Probleme mit Fremdnutzern auf dem Parkplatz des mona mare. Seit Dezember 2016 regelt nun eine Schranke die Parksituation. Zusätzlich hat die Stadt rund 30 Parkplätze entlang der Kurt-Schumacher-Straße und der Oranienburger Straße eingerichtet. Und in einem ersten Fazit betont André Zierul, Geschäftsführer des mona mare, nach einem halben Jahr: "Die Maßnahme ist erfolgreich. Die Parkplatzsituation hat sich deutlich verbessert."  

Für Gäste des Bades und der Saunalandschaft bleibt das Parken kostenfrei. Die Tickets werden an der Kasse entwertet. Fremdnutzer müssen einen Euro pro angefangene Stunde bezahlen. Die Tageskarte (24 Stunden) kostet zehn Euro – die sind auch zu begleichen bei Verlust der Parkkarte. Bezahlt wird an einem Kassenautomaten.

Eltern, die ihren Nachwuchs in die an das mona mare angrenzende Kindertagesstätte bringen oder abholen wollen, haben 15 Minuten kostenlos die Möglichkeit dazu.


Öffnungszeiten Badeland

Badeland komplett

Montag bis Freitag 9 bis 21.30 Uhr

Sa/So/Feiertag 9 bis 20 Uhr

Öffnungszeiten Saunaland

Damensauna

Montag (außer an Feiertagen) 10 bis 21.30 Uhr


Saunaland gemischt

Dienstag bis Freitag 10 bis 21.30 Uhr

Sa/So/Feiertag 9 bis 20 Uhr

Spartipp Geldwertkarte

KostenErsparnis
pro Zutritt
Bronze45 Euro10 %
Silber85 Euro15 %
Gold120 Euro20 %

Die Geldwertkarte ist aufladbar, bargeldlos, übertragbar und verfällt nicht. Pro Karte fallen fünf Euro Pfand an.